BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Jubiläumsjahr 2022 von Schloss Augustusburg hat begonnen

2022 ist ein besonderes Jahr für uns. Es steht im Zeichen des Jubiläums „450 Jahre Schloss Augustusburg“. Kurfürst August ließ das einzigartige Renaissance-Schloss einst errichten und 1572 war die monumentale Anlage nach nur vier Jahren Bauzeit vollendet. Weithin sichtbar trägt Schloss Augustusburg
den Beinamen „Krone des Erzgebirges“ und prägt bis heute
die Geschichte und das Bild unserer Stadt.


Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird zweifellos das große
Schloss- und Stadtfest vom 16. bis 18. September sein. Wie
schon berichtet, laufen die Vorbereitungen bereits seit mehr als
einem Jahr und Sie können sich freuen auf ein dreitägiges maßgeschneidertes Festprogramm. Altstadt und Schloss verwandeln sich dann in einen Schauplatz aus dem 16. Jahrhundert.


Die von der Chronikgruppe umfangreich und akribisch recherchierte Stadtchronik wird veröffentlicht und präsentiert. Historisch nachgestellte Delegationen ziehen aus ihren Ortsteilen durch die Stadt hinauf zum Schloss. Zu erleben ist zudem der lebendige Fürstenzug mit 94 Darstellern und 44 Pferden. Der 2020 im Brunnenhaus eingelagerte Jubiläumswhisky wird an die Besitzer der Anteilsscheine ausgereicht.


Und natürlich gehören zu einem solchen Fest auch reges
Markttreiben und ein buntes Bühnenprogramm. Mit dabei sein
werden Kurfürstin Anna und ihr Hofdamenkreis, die Torgauer
Renaissance-Tänzer, das Parforcehorncorps DIANA Gera, das
Duo Pampatut, Gaukler, ein historisches Puppentheater u.v.m.
Sie als Einwohner unserer Stadt können gespannt sein auf erlebnisreiche


Veranstaltungen und ein vielseitiges Eintauchen in die Geschichte. Sehr gern können Sie sich zudem mit einbringen in die Festplanung.

 

Sie haben Ideen oder möchten uns unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an: oder Ihren Anruf unter: 037291 395-50.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 20. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen